Gold Hält Nahe 2020 Hoch, da das Fed Main Street-Programm in Betrieb Genommen Wird

Für diejenigen unter Ihnen, die schon lange Gold in Ihrem Portfolio halten, wissen Sie, wie angespannt die Märkte derzeit sind. Dies ist kein guter Zeitpunkt, um Ihre Aktien- oder Immobilieninvestitionen abzuwerfen. Gold hält in der Nähe seines Allzeithochs und ist ein sicherer Hafen. Sie sollten es also in Betracht ziehen, es Ihrem Portfolio hinzuzufügen.

Geht der Dow in Richtung zweistelliger Zahlen? Kann es viel höher gehen? Wenn Sie derzeit ein Investor sind, sehen Sie das Risiko von Verlusten als so groß an? Anleger können heute große Probleme mit den aktuellen Marktbedingungen haben, aber sie müssen sich daran erinnern, dass sich die Märkte erholen werden.

Schauen Sie sich die Börse an. Wenn Aktien fallen, taucht der Markt ab. Wenn die Aktien jedoch steigen, tun sie dies, weil die Wirtschaft an Fahrt gewinnt und infolgedessen die Unternehmensgewinne steigen, sich die Unternehmensbilanzen verbessern und die Wall Street-Aktien steigen!

Bevor jedoch jemand herausstürzt und Aktien kauft, möchte ich Ihnen sagen, dass der Kauf von Aktien ein Glücksspiel ist. Selbst wenn Sie in der Vergangenheit noch nie gehandelt haben, können Sie Ihr Hemd verlieren, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Während Gold stetig gestiegen ist, neigen Aktien auch dazu, zu steigen und zu fallen. Sie müssen sich also wirklich der Marktbedingungen bewusst sein, bevor Sie sich für den Kauf von Aktien entscheiden.

Angesichts der Tatsache, dass so viele Investoren Aktien verkaufen, nimmt der Goldpreis Fahrt auf. Dies ist jedoch nicht der einzige Grund, warum der Goldpreis steigt. Es gibt andere Faktoren.

Zunächst plant die Federal Reserve einen Back-Market-Backtest für eines ihrer größten Asset-Backed-Securities (vom US-Finanzministerium gesicherte Wertpapiere). Dies ist ein wirtschaftlicher Indikator und zeigt, was die Aktien vor diesem besonderen Ereignis selbst gemacht haben. Es ist eine interessante Entwicklung, die sich tatsächlich auf den Aktienmarkt auswirken kann.

Der Backtest soll am 18. Oktober in Betrieb gehen und im Rahmen des Flaggschiff-Programms der Fed mit dem Namen „The Federal Open Market Committee“ oder „FOMC“ stattfinden. Das Programm soll dazu beitragen, einen weiteren Marktcrash vom Typ der Großen Depression zu vermeiden. Die Leute hielten dies größtenteils für eine gute Idee, aber jetzt sind viele besorgt über das Inflationsniveau und darüber, ob die Fed die Zinssätze erhöhen wird, um die Inflation abzuwehren.

Der Backtest wird es der Fed ermöglichen, die Zinssätze zu senken. Darüber hinaus wird der Back-Test in naher Zukunft eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit für eine wirtschaftliche Erholung schaffen, die die Anleger wieder in Aktien locken wird, da sie nach der Erholung des Aktienmarktes beginnen werden, ihr Geld wieder in Aktien zu investieren.

Da Gold jetzt ein sicherer Hafen ist, hält es nahezu Allzeithochs und zeigt jetzt beträchtliche Stärke. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass Gold eine der sichersten Anlageformen ist und daher im aktuellen „Buy and Hold“ -Modus gehalten werden sollte.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, an der Börse zu investieren. Wenn Sie mit den Risiken nicht vertraut sind, können Sie jederzeit diversifizieren, indem Sie in Anleihen und andere sichere Vermögenswerte investieren. Diejenigen, die Gold halten, sollten erwägen, es in ihr Portfolio aufzunehmen und ihr Anlageportfolio zu diversifizieren, indem sie ihren Anlagen Fremdwährung hinzufügen.

Bevor Sie Entscheidungen über Ihre Anlagestrategie treffen, sollten Sie sich über die an der Börse verfügbaren Aktien und Optionen informieren, insbesondere nach einigen Jahren seit der Finanzkrise. Sie sollten die verschiedenen Optionen vergleichen und lernen, wie Sie Aktien am besten für das beste Risiko-Ertrags-Verhältnis kaufen können.

Gold hält fast sein Allzeithoch und Sie können Geld verdienen, indem Sie an der Börse investieren. Warum also zurückhalten, wenn die Märkte gerade so weit offen sind?